Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Geographische Lage:
March liegt innerhalb der südlichen Oberrheinebene in der Region Breisgau, etwa acht Kilometer nordwestlich von Freiburg im Breisgau am Nimberg.


Gründungsjahr:
1973. March ist eine junge Gemeinde mit alter Tradition. Durch Fusionsvertrag haben sich am 01.12.1973 die bis dahin selbständigen Gemeinden Buchheim, Holzhausen, Hugstetten und Neuershausen zur Einheitsgemeinde MARCH zusammengeschlossen. Bei der Namensgebung waren keine künstlichen Verrenkungen nötig, denn "die March" ("umgrenztes Gebiet") und ihre Dörfer gab es schon im Mittelalter.

Die Dörfer Buchheim, Holzhausen, Hugstetten und Neuershausen wurden seit alters her als "Marchdörfer" bezeichnet. March gehört mit den Weinlagen "Rebstuhl/Buchheim" und "Steingrube/Neuershausen" zum Weinanbaugebiet des vulkanischen Gebirges Kaiserstuhl". Weitere Informationen erhalten Sie hier:


Politische Gliederung
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Freiburg
Landkreis: Breisgau-Hochschwarzwald
Anzahl Ortsteile: 4

Einwohner
ca. 9.000

Bevölkerungsdichte
506 Einwohner je km²

Höhenlage in March:
188 m bis 248 m NN

Gemarkungsfläche:
1778 ha

Postleitzahl:
79232

Telefon-Vorwahl:
07665

KFZ-Kennzeichen:
FR

Gemeindeschlüssel:
08 3 15 132

Bürgermeister:
Helmut Mursa (CDU)



Weitere Informationen

Erhalten Sie in der Regionaldatenbank des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg

 

Die schönsten Ecken in March

(zum Vergrößern bitte anklicken)