Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Einsatzbericht



044 - So, 13.10.2019 - Brand 3: ausgelöster Heimrauchmelder, Hauptstraße
Fehleinsatz (BIA) Blinder Alarm = Ursache vorhanden, aber Einsatz nicht erforderlich

Datum So, 13.10.2019
Einsatzzeit 18:32 Uhr
Einsatzdauer 00:37 Std.
Fahrzeuge March: Löschfahrzeug LF 16/12 (March 1/44)
March: Löschfahrzeug LF 8/6 (March 1/42)


Heimrauchmelder piepst aus unbekanntem Grund

Eine aufmerksame Nachbarin vernahm in einem Nebengebäude das akustische Signal eines Rauchwarnmelders, auch Heimrauchmelder genannt. Da das akustische Signal über einen längeren Zeitraum ertönte, versuchte sie die betreffenden Bewohner zu kontaktieren und läutete auch an der betreffenden Tür, die jedoch niemand öffnete. Letztendlich verständigte die Nachbarin via europaweitem Notruf 112 die Feuerwehr, was einen Alarm für die Gesamtwehr March zur Folge hatte.

Vor Ort konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Durch zerstörungsfreie Maßnahmen hatte sich die Feuerwehr über die Wohnungstüre Zutritt zur Wohnung verschafft. In dieser wurde schnell ersichtlich, dass es sich um eine Fehlauslösung des Rauchmelders handelte. Damit wieder Ruhe einkehren konnte, wurde die Batterie entnommen und die Einsatzstelle ohne weitere Maßnahmen an die anwesende Polizei übergeben. Anschließend konnte wieder eingerückt werden.